Vereinsspitze im Amt bestätigt

Der Pensionärverein Frankenholz hatte am 14. Januar 2015 zu seiner Jahresversammlung ins Bürgerzentrum eingeladen. Die anwesenden Mitglieder bestätigten Thomas Schilli wieder im Amt des 1. Vorsitzenden.

In einem Tätigkeitsbericht wurden die Mitglieder über die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr informiert. Nach dem positiven Kassenbericht der Hauptkassiererin Margrete Tremmel, gab die Schriftführerin Christel Schneider die Niederschrift der letzten Generalversammlung bekannt.

Bei der anschließenden Wahl wurde als neue Hauptkassiererin Helene Schulz gewählt, da Margrete Tremmel nicht mehr kandidierte. Die Schriftführerin Christel Schneider wurde im Amt bestätigt. Unterkassiererin bleibt Rosalinde Degel. Als Beisitzer wurden bestätigt: Konrad und Anna Maria Omlor, Hans und Hildegunde Burkhardt, Gerhard Ackermann, Margarete Tremmel sowie Edeltrud Raber. Als Kassenprüfer werden Hildegard Käfer und Wigand Andler fungieren.

Die Versammlung beschloss den Jahresbeitrag von 13 auf 15 € zu erhöhen.

Die Vorstandschaft wird sich in nächster Zeit über Aktivitäten im neuen Jahr beraten. Das erste gemütliche Beisammensein im neuen Jahr wird am Mittwoch, 11. Februar, 15 Uhr, im Gasthaus „Lorche“ durchgeführt.

 

Bericht von Manfred Barth

 

Zusätzliche Informationen